Gastronomiegebäude Ekkarthof

Rütelistrasse 2, 8574 Lengwil

zurück
Baujahr 2017
Bauart Elementbau

Beschrieb

Die Wohn- und Arbeitsstätte Ekkharthof für Menschen mit Betreuungsbedarf erstellte ein neues Gastrogebäude, dass zum Mittelpunkt des sozialen Leben werden soll. Der Speisesaal bietet Platz für 200 Personen die aus der grossen Gastroküche verköstigt werden. Die Säulenhalle aus Eschenholz, sich selbst aussteifend, rundum geöffnet, steht auf einem Betonsockel der aus dem leicht fallenden Terrain wächst. Die grossen Fenster erlauben einen grandiosen Ausblick auf den Bodensee.
Durch die KIFA AG wurde die Holztragkonstruktion in ES-BSH, GL40c, mit Verbindungen der GSA®-Technologie gelöst.

Eckdaten

  • 1-geschossiges Gebäude
  • Volumen: 1'575 m³
  • Fläche: 420 m²
  • Abmessung: 28.00 m x 15.00 m x 3.75 m
  • Gastroküche mit Anlieferung + Entsorgungsbereich, Ess-Saal mit gedecktem Aussenbereich

Weitere Referenzen

Neubau Produktionshalle

Mehr erfahren

Asyl- und Gewerbesiedlung Fogo

Mehr erfahren

Neubau Bürogebäude, Basel

Mehr erfahren